Was bedeutet "Generika"?
Ein Generikum ist ein vom Institut zugelassenes Arzneimittel, das im Wesentlichen gleich ist wie ein Originalpräparat und das mit diesem aufgrund identischer Wirkstoffe sowie seiner Darreichungsform und Dosierung austauschbar ist. Obwohl Generika den höchsten Qualitätsansprüchen genügen, bieten wir generische Medikamente im Vergleich zum Erstanbieter erheblich preiswerter an.

Wieso gibt es so grosse Preisvorteile?
Pharmaunternehmen lassen sich ihre Forschungsergebnisse patentieren und sichern sich so für viele Jahre ein Monopol bei der Vermarktung ihrer Medikamente. Das bedeutet, dass diese Unternehmen bei der Preisgestaltung keine anderen Wettbewerber fürchten müssen und somit hohe Preise verlangen können. Wenn jedoch der bis zu 25 Jahre andauernde Patentschutz des Erstanbieters für ein Arzneimittel abgelaufen ist, kann Spirig HealtCare diese bewährten Medikamente originalgetreu herstellen. Diese Medikamente nennt man Generika und sie werden von uns zu erheblich günstigeren Preisen angeboten.

Wer kann sich über die günstigen Spirig HealthCare-Preise freuen?
Spirig HealthCare bietet über 100 Medikamente zu günstigen Preisen an. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach einer Alternative von Spirig HealthCare, denn Generika machen erhebliche Einspareffekte in unserem Gesundheitssystem möglich. Und damit ist natürlich jedem Schweizer geholfen, denn wir alle wollen, dass unser Gesundheitssystem bezahlbar und unsere Krankenkassenbeiträge stabil bleiben.

Gibt es Qualitätsunterschiede?
Alle in der Schweiz zugelassenen Medikamente unterliegen den gleichen strengen Prüfungen und Qualitätskontrollen der Zulassungs- und Kontrollinstanz Swissmedic. Generika müssen dem jeweiligen Anforderungsprofil in allen Punkten ohne Abstriche entsprechen. Somit entsprechen die Wirksamkeit und die Sicherheit des Generikums jenen des ursprünglich patentierten Originalmedikaments. Wir als Spirig HealthCare stellen höchste Qualitätsansprüche an unsere Produkte. Langjährige Erfahrung und grösste Sorgfalt garantieren Ihnen bestmögliche Produkt- und Therapiesicherheit.

Die Namen der Generika
Obwohl es im Hinblick auf die Qualität keine Unterschiede gibt, haben die Medikamente der Erstanbieter doch einen kleinen Unterschied zu den Generika: Sie werden mit einem wohlklingenden Fantasienamen getauft. Die Namen der Generika sind dagegen schlicht und praktisch. Generika sind in der Regel nach dem Wirkstoff benannt. So setzt sich zum Beispiel der Produktname Metformin Spirig HC® aus der Wirkstoffbezeichnung und unserem Namen zusammen.